Replica Rolex

Replica Rolex Explorer 40

Der Replica Rolex 40 basiert auf dem gleichen Design wie das 1953 vorgestellte Originalmodell. Die Ziffern 3, 6 und 9 sowie die professionellen Zeiger sind auf dem schwarz lackierten Zifferblatt dieser Uhr sofort erkennbar, was auf den abenteuerlichen und unnachgiebigen Charakter ihres Besitzers hinweist. Die Explorer 40 aus Oystersteel-Stahl ist mit einem Oyster-Armband ausgestattet und verfügt über ein Chromalight-Zifferblatt, das im Dunkeln ein anhaltendes blaues Leuchten ausstrahlt und bei Tageslicht einen besonders hellen weißen Farbton hervorhebt. Der Explorer 40 verfügt über ein hochmodernes mechanisches Kaliber 3230, das die grundlegenden Funktionen der Zeitmessung in Stunden, Minuten und Sekunden ermöglicht.

Die Replica Rolex Oyster Perpetual Explorer 40 wurde wie alle Rolex-Uhren als Superlative Chronometer zertifiziert, was darauf hindeutet, dass sie während des Betriebs außergewöhnlich gut funktionieren. Rolex hat tiefe Wurzeln in der Explorationsindustrie und das 1953 vorgestellte Explorer-Modell ist ein Paradebeispiel dafür. In den 1930er Jahren begann das Unternehmen, die Oyster-Uhr an viele verschiedene Himalaya-Expeditionen zu senden. Unter ihnen waren Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay, die ersten Menschen, die den Gipfel des Everest in 8.848 Metern Höhe erreichten. Diese bahnbrechende Aktion hat gezeigt, dass das Unternehmen die Außenwelt als Testgelände behandelt und seine Uhr realen Bedingungen ausgesetzt hat, damit sie sich ständig verbessern kann. Rolex hat die Genauigkeit und Langlebigkeit seiner Uhr vor allem durch die Kommentare und Vorschläge von Personen, die an diesen verschiedenen Expeditionen teilgenommen haben, verbessert.

Replica Rolex
Replica Rolex

Der Replica Rolex Explorer 40 ist dank seines 40 mm langen Oyster-Gehäuses, das bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht ist, ein Kunstwerk in Bezug auf Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Das mittlere Gehäusesegment dieses neuen Modells besteht aus einem einteiligen Stück Oystersteel-Stahl. Die hintere Abdeckung mit den kleinen Rillen ist hermetisch verschlossen, sodass nur Rolex-Uhrmacher Zugang zum Uhrwerk haben. Die Twinlock-Krone ist doppelt wasserdicht durch ein verschraubtes Design, das fest am Gehäuse anliegt. Das Saphirglas ist mit einem entspiegelten Material beschichtet, das es kratzfest macht. Das Gehäuse der Oyster ist wasserdicht, um die maximale Sicherheit des Mechanismus im Inneren zu gewährleisten.

Das Kaliber 3230 ist ein von Rolex entwickeltes Uhrwerk von Anfang bis Ende. Dieses Automatikwerk ist ein technologisches Meisterwerk mit unübertroffener Präzision, Gangreserve, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit.

Der Replica Rolex Chronergy-Auslöser, exklusiv für das Kaliber 3230, kombiniert außergewöhnliche Effizienz und Zuverlässigkeit. Der Abstieg, der aus einer Nickel-Phosphor-Legierung besteht, kann starken Magnetfeldern ohne Beschädigung standhalten. Rolex verwendet in seinen Mechanismen eine blaue Parachrom-Spirale aus einer paramagnetischen Legierung. Die Feder bietet außergewöhnliche Stabilität über einen weiten Temperaturbereich und eine ausgezeichnete Schlagfestigkeit. Um die Schlagfestigkeit des Mechanismus zu verbessern, hat Rolex einen Oszillator an seinen patentierten, hocheffizienten Paraflex-Dämpfern installiert. Das Kugellager, das den Aufzugsrotor Perpetual unterstützt, wurde verbessert. Die hervorragende Abstiegseffizienz und das Trommeldesign des Kalibers 3230 sorgen für eine Gangreserve von etwa 70 Stunden.

Das Oyster-Armband ist im Lieferumfang des Explorers 40 enthalten. Das Oyster Perpetual Armband mit drei Gliedern wurde in den späten 1930er Jahren entwickelt und ist das beliebteste und am weitesten verbreitete Armband der Kollektion.

Replica Rolex
Replica Rolex

Das Oyster-Armband des neuen Modells ist mit einem faltbaren Oysterlock-Sicherheitsverschluss ausgestattet, der es unmöglich macht, das Armband versehentlich zu öffnen. Die Länge des Armbands kann vom Benutzer mit einem von der Firma entwickelten, praktischen 5 mm breiten Easylink-Verlängerungskabel eingestellt werden.

Technische Daten Replica Rolex Explorer 40

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 mm und ist 11,6 mm dick (die Ohrbreite beträgt 21 mm). Gehäuse aus Oystersteel-Stahl, satiniert und poliert. Verschraubbare hintere Abdeckung aus massivem Oystersteel-Stahl. Twinlock-Krone. Entspiegeltes Saphirglas. 100 M wasserdicht
Das Zifferblatt ist schwarz lackiert, mit aufgesetzten Indizes und Zeigern aus 18 k Weißgold, alles mit Chromalight gefüllt
Kaliber 3230, Manufaktur, Superlative Chronometer (COSC + Rolex-Zertifizierung), automatisch mit bidirektionalem Aufzug, 31 Steine, 28 800 Schwingungen pro Stunde, paramagnetische blaue Parachrom-Spirale, variable Trägheitsbalance, verstellbar mit 4 goldenen Microstella-Muttern, Paraflex Stoßdämpfer, Chronergy-Abzug, paramagnetische Gabel und Abzug, Gangreserve von 70 Stunden, Genauigkeit -2/+2 Sekunden/Tag, Funktionen – Stunden, Minuten, Sekunden
Oyster Armband mit 3 Gliedern aus Oystersteel-Stahl. Oysterlock Faltschließe mit robustem Verschluss. Easylink-Verlängerung (5 mm).

Shopping cart

0

No products in the cart.